Anschreiben als Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Für die Bewerbung als Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk kannst du das folgende Anschreiben als Word-Datei kostenlos herunterladen und für dich als Vorlage verwenden:

Max Mustermann
Musterstraße 52
12345 Musterort

 

Musterfirma GmbH
Personalabteilung
Musterstraße 89
12345 Musterort

25. Februar 2020

 

Bewerbung als Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

 

Sehr geehrter Herr Muster,

Sie suchen eine freundliche, kundenorientierte Bäckereifachverkäuferin für die Zubereitung kleiner Speisen, Snacks und von Eisbechern und den Verkauf. Diesen Anforderungen werde ich aufgrund meiner langjährigen Berufserfahrung als Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei gerecht.

Nach meiner Ausbildung als Bäckereifachverkäuferin arbeitete ich zunächst drei Jahre lang in einer Schulkantine. Mein Aufgabengebiet umfasste das Belegen von Broten und Brötchen, das Anrichten und die Ausgabe der Speisen. Außerdem sorgte ich dafür, dass immer genügend Teller, Besteck und Servietten vorhanden waren.

Vor acht Jahren wechselte ich zur Firma XY, bei der ich auch heute noch angestellt bin und in verschiedenen Filialen eingesetzt wurde. Im Rahmen meiner derzeitigen Tätigkeit in einer gut gehenden Brezelbäckerei im Stadtzentrum von B-Stadt stelle ich meine Kundenorientierung und meine Belastbarkeit täglich unter Beweis. Neben dem Verkauf von Backwaren und Snacks und der Zubereitung belegter Baguettes bin ich für die Bestückung der Vitrinen zuständig. Dabei macht es mir besonders viel Spaß, die angebotenen Waren ansprechend zu präsentieren……….

Dies ist eine Vorschau

Das vollständige Anschreiben für die Bewerbung als Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk kannst du hier herunterladen:

Bitte aktiviere das Newsletter-Einverständnis. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen

Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an

Mustervorlage per E-Mail erhalten:

* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, von Anschreiben.de den kostenlosen Newsletter (kein Spam!) zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ anschreiben.de wieder abbestellen.

Bewerbungsschreiben teilen: